beta
Idee Einreichen
Anstehprozedere
5
Idee von
Georg Herger
Thema
Bergbahnen
Zurück zur Ideensammlung

Anstehprozedere

Parsenn-Talstation: Die erste Bahn fährt unmittelbar, nachdem um 08:00 Uhr die Zugangstüren geöffnet worden sind (analog 2020/2021) und nicht erst um 08:15 Uhr. Dadurch keine Anstehzeiten mit vielen Menschen in einem geschlossenen Raum, kürzere Wartezeiten und kein Stress wegen vielen und drängelnden Leuten beim Anstehen.

 

Bergbahn-Anlagen allgemein: Beibehaltung der Ansteh-Bänder (z.B. Rapid-Sesselbahn, Parsenn-Talstation etc.). Dadurch geordnetes Anstehen, kürzere Wartezeiten und kein Puff mehr wegen drängelnden Skifahrern. Man kommt sich so auch nicht mehr nahe und steht sich nicht mehr auf die Skis.

Kommentare

Verfasse einen Kommentar

Sag uns, was du von dieser Idee hältst. Bitte fülle alle Felder mit * aus. Die Angabe zu deiner E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.