beta
Idee Einreichen
Zurück zu News & Stories

Architekturtour: vom WC zum Zauberlicht

Interaktiver Architekturrundgang im Kirchner Museum Davos

Das Museumsgebäude des Architekturduos Gigon/Guyer steht beim neuen Architekturrundgang genauso im Zentrum wie der Künstler, Architekt, Fotograf und Autor Ernst Ludwig Kirchner. Teilnehmende malen dabei mit den Handys, staunen über Davoser Geschichten und klettern in lichte Höhen. Der Fokus liegt somit nicht auf der aktuellen Ausstellung, sondern macht das Museum an sich und seine Architektur zum Thema. Zudem wird die Kunst und die Lebensgeschichte Ernst Ludwig Kirchners auf spielerische Art vermittelt. Die Tour ist in Zusammenarbeit mit #letsmuseeum entstanden. Ein junges Produktionsteam, das bekannt ist für die ungewöhnlichsten Touren durch Schweizer Museen und Städte.
 
Auftakt am Ostersamstag
Der Architekturrundgang eignet sich ideal für Gruppen und Teams und kann mit maximal 20 Personen durchgeführt werden. Auf Anfrage wird der Rundgang auch ausserhalb der Öffnungszeiten angeboten. Interessierte können sich direkt beim Kirchner Museum anmelden. Am Osterwochenende können auch Einzelpersonen das neue Angebot ausprobieren. Die Architekturführung wird am Samstag, 16. April 2022 um 16 Uhr und am Ostermontag, 18. April 2022 ebenfalls um 16 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist für diese beiden Führungen nicht erforderlich. Interessierte melden sich direkt an der Museumskasse.  Die Tour kostet neun Franken und ist ohne Museumseintritt. 

Mehr übers Kirchner Museum Davos

Kommentare

ok Danke, Kommentar gesendet!

Verfasse einen Kommentar

Sag uns, was du von dieser News hältst. Bitte fülle alle Felder mit * aus. Die Angabe zu deiner E-Mail-Adresse behandeln wir vertraulich.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.